0221 27129356 kontakt@p-konto.de

Die Schufa Holding AG sammelt, verarbeitet und speichert die Daten von ca. 65 Millionen Bürgern in Deutschland. Sie erhält diese Daten von ihren 4500 Vertragspartnern sowie aus öffentlich-rechtlichen Verzeichnissen (z.B. Schuldnerverzeichnisse der Amtsgerichte). A-Vertragspartner sind Kreditkartenunternehmen, Kreditinstitute und Leasinggesellschaften, die Positiv- und Negativmerkmale erhalten. Zu den B-Vertragspartnern zählen Handel, Telekommunikationsunternehmen sowie sonstige Firmen, die Leistungen und Waren auf Rechnung oder Teilzahlungsbasis gewähren. Diese Gruppe wird lediglich über Negativmerkmale informiert. Schufa-angehörige Unternehmen, die mit einem Kunden in Geschäftsbeziehung treten wollen, informieren sich vorab über dessen Bonität als Voraussetzung für eine Geschäftsverbindung.