0221 27129356 kontakt@p-konto.de

Können Sie eine fällige Forderung nicht zahlen, sollten Sie unbedingt den Gläubiger ansprechen und über eine Stundung der Forderung reden. Sie vermeiden damit, dass er gerichtlich gegen Sie vorgeht und weitere Kosten anfallen. Mit einer Stundung schieben Sie die Fälligkeit der Forderung auf. Der Gläubiger wird dazu nur bereit sein, wenn Sie ihm nachvollziehbar Ihre wirtschaftlichen und persönlichen Verhältnisse darlegen und eine Perspektive aufzeigen, wie Sie die Forderung bezahlen können. Zusätzlich können Sie die Forderung formlos oder zusätzlich notariell anerkennen. Auf jeden Fall ist es gut, wenn Sie versuchen, mit dem Gläubiger im Gespräch zu bleiben. Den Kopf in den Sand zu stecken, löst keine Probleme.