0221 27129356 kontakt@p-konto.de

Geeignete Stellen, die berechtigt sind, eine P-Konto–Bescheinigung über Ihre Unterhaltspflichten auszustellen, sind Rechtsanwälte, Steuerberater, anerkannte Schuldner- und Verbraucherberatungsstellen oder Familienkassen, die das Kindergeld auszahlen. Die Familienkasse bescheinigt aber nur die Zahlung von Kindergeld, so dass Sie sich den Freibetrag wegen Ihrer Unterhaltsverpflichtung gegenüber Ihrem Kind zusätzlich bescheinigen lassen müssen.

Anerkannt werden auch Sozialleistungsbescheide oder die elektronisch erstellte Gehaltsabrechnung Ihres Arbeitgebers, soweit sich daraus Ihre Unterhaltsverpflichtungen ergeben. Beziehen Sie Sozialleistungen (ALG I, ALG II, gesetzliche Rente, Sozialhilfe), sind Jobcenter oder Sozialamt) angewiesen, die Bescheinigung auszustellen.

Ohne Bescheinigung steht Ihnen nur der Grundfreibetrag zu. Besonders schnell und unkompliziert können Sie bundesweit bei mir über meine Website eine P-Konto Bescheinigung erhalten.