0221 27129356 kontakt@p-konto.de

Ist der Schuldner in Verzug, fallen Verzugszinsen an. Sie lassen sich mit von der Zinsformel errechnen: Beispiel: Forderungsbetrag: 10.000 €, Zinssatz: 6 %; Zinsbeginn: 1.1.2016, berechnet bis 30.7.2016. Daraus ergeben sich 210 Zinstage. Hinweis: Bei der Zinsberechnung zählt jeder Monat 30 Tage, ohne Rücksicht auf Schaltjahre oder Monate mit 31 Tagen. Zinsformel:

Forderungsbetrag 10.000 € x 210 Zinstage x 6 % Verzugszins / 36000 =350 € Zins.