Vermögensverzeichnis

Muss der Schuldner die Vermögensauskunft (früher: eidesstattliche Versicherung), abgeben, ist er gegenüber dem Gerichtsvollzieher verpflichtet, das Formular „Vermögensverzeichnis“ auszufüllen und darin seine persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse offen zu legen.