P-Konto Bescheinigung für 14 € online erhalten

Taschengeldanspruch

Verfügt ein Schuldner über kein eigenes Einkommen, hat er gegen seinen verdienenden Ehegatten einen Unterhaltsanspruch, der ihn berechtigt, ein Taschengeld zur Verfügung gestellt zu bekommen. Er beträgt ca. 7 Prozent des monatlichen Nettoeinkommens des Ehepartners. Der Taschengeldanspruch ist begrenzt pfändbar.