P-Konto in der Schufa-Auskunft

Jede Person darf nur ein P-Konto führen. Die Kreditinstitute sind ermächtigt, die Einrichtung eines P-Kontos der Schufa zu melden und zu prüfen, ob für diese Person bereits ein solches Konto besteht. Allerdings darf die Schufa das Merkmal P-Konto nur für Bankauskünfte verwenden, nicht aber in Anfragen zur Kreditwürdigkeit oder für die Berechnung von Score-Werten mitteilen.