Juristische Person

GmbHs, Aktiengesellschaften und eingetragene Vereine sind juristische Personen. Es handelt sich dabei um Rechtsgebilde mit eigener Rechtspersönlichkeit, die durch einen von der Gesellschafterversammlung bestellten Geschäftsführer oder Vorstand vertreten werden. Für sie besteht bei Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung Insolvenzantragspflicht. Im Gegensatz dazu ist jeder Mensch als Individuum eine natürliche Person. Als natürliche Person hat der Mensch die Fähigkeit, Träger von Rechten und Pflichten zu sein und ist für sich selbst verantwortlich.

FAQ
SCHÜTZEN
Max-Postulka-Sidebar
Fachanwalt für Insolvenzrecht

„Ich helfe Dir schnell und zuverlässig den Freibetrag auf Deinem P-Konto zu erhöhen.“

Bundesweite Schuldnerberatung für Verbraucher und ehemals Selbständige.

Postulka_Proven_Expert_TOP