Inkassounternehmen

Inkassounternehmen treiben im Auftrag des Gläubigers Forderungen beim Schuldner bei. Die Tätigkeit ist erlaubnispflichtig. Voraussetzung für die Erlaubnis sind Eignung und Zuverlässigkeit sowie eine Sachkundeprüfung und der Nachweis einer Berufshaftpflichtversicherung. Ausländischen Inkassobetrieben fehlt es regelmäßig an diesen Voraussetzungen. Vollstreckungshandlungen sind nur möglich, wenn die Forderung tituliert und vollstreckbar ist.

FAQ
SCHÜTZEN
Max-Postulka-Sidebar
Fachanwalt für Insolvenzrecht

„Ich helfe Dir schnell und zuverlässig den Freibetrag auf Deinem P-Konto zu erhöhen.“

Bundesweite Schuldnerberatung für Verbraucher und ehemals Selbständige.

Postulka_Proven_Expert_TOP