Was ist ein Basisgirokonto?

Jeder Verbraucher kann nicht nur verlangen, dass ihm ein Basisgirokonto auf Guthabenbasis eingerichtet wird, sondern auch, dass dieses Konto alle Funktionen bereithält, die ein Girokonto üblicherweise bietet.

Dazu gehört, dass der Verbraucher als Kontoinhaber vom Konto Bargeld abheben und Bargeld auf das Konto einzahlen kann, Überweisungen tätigt, Daueraufträge erteilt und Lastschriften bewilligt.

Bietet die Bank allgemein an, das Konto auch online zu führen, muss sie diese Dienstleistung auch für das Basiskonto bereithalten.

Auf Antrag des Kontoinhabers ist das Basiskonto zudem auch als Pfändungsschutzkonto zu führen.