Ich habe die Vermögensauskunft abgegeben. Bekomme ich dennoch ein P-Konto?

Ja! Zwar war es früher schwierig, bei schlechter Bonität ein Girokonto zu bekommen. Nach dem Zahlungskontengesetz haben Sie aber auf jeden Fall Anspruch auf Einrichtung eines Basisgirokontos. Auf Ihre Bonität kommt es nicht an. Sie führen dieses Konto ausschließlich im Guthabenbereich. Daher bekommen Sie das Konto auch, wenn Sie die Vermögensauskunft gegeben haben und Ihre SCHUFA negativ ist. Viele Banken interessieren sich daher auch nicht mehr für Ihre SCHUFA-Auskunft.

FAQ
SCHÜTZEN
Max-Postulka-Sidebar
Fachanwalt für Insolvenzrecht

„Ich helfe Dir schnell und zuverlässig den Freibetrag auf Deinem P-Konto zu erhöhen.“

Bundesweite Schuldnerberatung für Verbraucher und ehemals Selbständige.

Postulka_Proven_Expert_TOP